SAUFESCHT 2016
Freitag, 28. Oktober 2016

E Saufescht, am Saufescht!

Das Motto vo de Glori Moore Hofstette,
hei euis z Herze gnoh und scho mol
richtig Fasnachtsstimmig tankt!

 

Zum zwoite mol i euisere Vereinsgeschicht, hei mir s legendäre Saufescht vo de Glori Moore, z Hofstette, mit euisem Sound dörfe beehre. Langsam wirds bitz unheimlich, mir si efang soviel uf der Bühni, das der Päddy als Tambour gar nümme muess mitspiele sondern sich voll und ganz em dirigiere widme dörf!

Bevor mir aber losgleit hei, si mir vo der Mehrzweckhalle richtig Kocherschüüre unger d Füess gnoh und hei mit de beide Marschstückli “The Walk Of Life” und “Crazy Little Things Called Love” euis es bitz igspielt.

Nachere kurze Verschnuffpause isch es denn los gange und mir hei ohni Umschweifi s “Tragedy” zum Beschte geh. Denn si mir mit “Altes Fieber”, “The Kids Aren’t Allright”, “Pompeii”, “Sleeping In My Car” eso richtig in Stimmig cho. Als Zuegab hei mir denn no der “Narcotic” gspielt und hei euis denn es feins Bier verdient gha.

D Stimmig während em Uftritt isch richtig hammermässig gsi und mir hei richtig chöne lospowere. De Glori Moore an dere Stell es riese Dankeschön für d Iladig, mir chämme denn gern wieder 🙂

D Föteli fingsch do!