43.Gerneralversammlung 2020
Sa, 08.08.2020

D Liste vo de Sache wo me wege Corona het müsse verschiebe isch lang. Eusi GV stoht au uf dere Liste. Aber am 08.August hei mirs den doch noch no gschafft. Andersch als süst hei mir eus bi Gmeinihuus z Mältige troffe und s ganze dört anghalte. Mit in Coronazite nötige Abstand und öbis z tinke in dr Hand (mir wei jo nid, dass öber verdurschtet) hei mir mit em gschäfftliche Teil chöne afo. Einigi Änderig sind beschlosse worde und neui Ämter sind verteilt worde (wer was macht findisch do…). Mir freue eus sehr über eusi neue Mitglieder: Tania, Robin, Benjamin und Katja

“Nach der Arbeit kommt das Vergnügen.” Das hei mir eus natürlich z Härze gno und wo alli Abstimmige fertig gsii sind und s letzte Wort gsproche worde isch, hets äs feins zNacht geh. Mmmmhhh diä Sauce isch fein… Nach langem Organisiere vom richtige Kabel, heimer denn au no dr Bohnemovie chöne luege, aber wart mol…dä isch jo gar noni fertig…Fortsetzung folgt…

Meh müsse mir nüm uf dä Obe igoh, es längt wenn mir säge: einigi hei no d Abkühlig im Nasse gsucht und anderi hei am Morge odr vlt au Nomittag sicher no d GV gspürt…