FASNACHTS-SAMSCHTIG
Samstag, 06. Februar 2016

FASNACHTSSAMSCHTIG
Samstag, 06. Februar 2016

Nachere ganz kurze Nacht, si mir denn vom Mike und Jacqueline mit ganz feine Sphagettis versorgt worde. So sie mir denn au guet gstärkt gsi und hei die zwoi Rundene durch Breitebach unger d Füess gnoh.  S Wetter am Umzug isch richtig strahlend gsi und nachem Umzug sie mir denn no uf d Stäge bi der Kilche gstange und hei es chlises Konzertli geh. Nochher si mir denn is 10ni witer zoge und hei zum erste Mol sit langem e neus Konzerprogramm gha, denn am Udo Jürgens sie riese Hit “Mit 66 Jahren” spiele mir nüme.

Nocher hei mir denn no dörfe i Wydehof und hei dört s Publikum witer verwöhnt. Allerdings hei mir do in ungerbsetzig gspielt, denn zwoi Persone hei der Uftritt verpasst (obs an der Dütsche Schuelbildig glege isch, das wüsse mir nid….).

Nocher si mir uf Erschbel und hei im Restaurtant “Zum weissen Rössli” zerscht no ufgspielt. Euise neu hit WHAT ARE YOU WAITING FOR het natürlich nid dörfe fehle und isch au sinnbildlich gsi für euises Aliege. MIR HEI E RIESSE HUNGER. S Team vom Rössli het euis denn au fein verköstigt und am Marco isch vo der flotte Daniela sogar s Esse gschnitte worde.

Zu dem Zytpunkt si d Mähltiger innecho und hei Euis ihri Bänk vortreit. Wie immer sie die ufemene höche Niveau gsie  und mir hei euis gfreut, das euise Disput mit em singende Coiffeur tatsächlich vo ihne besunge worde isch.

Guet gluhnt si mir denn witer an Maskeball uf Möhlin. D Wartezyt bis zu euisem Uftritt si mit viel Schötli  und ere riese Party verbrocht und mit soviel Power si mir denn au uf d Bühni gstiege.

Mir hei zum erste Mol in Möhlin gspielt und dört s Publikum dörfe begeistere. Nachemene geile Uftritt hei mir euis denn no es paar Drinks göhnt und sie denn zrugg is Schwarzbuebeland.

AN DERE STELL MOL ES RIESE DANKESCHÖN AN ALLI BUSFAHRER – DANK EUCH HEI MIR DIE FASNACHT IMMER ZÄMME CHÖNE FAHRE UND E HUERE FESCHT GHA.

Es paar sie no uf Büsserach an Maskeball und die einte sie hei und es paar ganz muetigi, sie si in d Spelunkä-Bar gange. Es isch au nid lang gange, die vo Büesserach au in der Spelunkä-Bar gstange si und d Party lang und HArd worde isch.

Do gohts zu de Föteli.